Drucken

Veröffentlichung: 23. September 2021

 

Für die HFP 2022 muss eine Disposition zur Diplomarbeit eingereicht werden.

Neu muss die Erstversion bis am Montag, 10. Januar 2022 eingereicht werden. Später eingereichte Dispositionen werden nicht mehr berücksichtigt.

Die Anforderungen an die Disposition sind im Manual Diplomarbeit / Leitfaden Disposition vom 06.09.2017 (mit Ergänzungen vom 27.10.18, 13.11.19, 16.10.20 und 18.09.21) detailliert beschrieben.

Genehmigungsverfahren


Die Disposition ist mit dem Formular "Disposition DA HFP 2022" einzureichen (Beilagen zum Formular sind nicht zugelassen).

Die erste Version muss bis am Montag, 10. Januar 2022 eingereicht werden und die letzte (überarbeitete) Version muss bis am Dienstag, 15. März 2022 eingereicht werden.

Ohne genehmigte Disposition ist eine Anmeldung zur Prüfung nicht möglich.

Die Gebühr für die Prüfung der Disposition beträgt CHF 300.- und wird an die Prüfungsgebühr angerechnet. Mit der Zustellung der ersten Version der Disposition an das Prüfungssekretariat muss per Email eine Bestätigung (Scan des Zahlungsbeleges) eingereicht werden.


Einzahlung Gebühr Dispo-DA

Schweizerischer Trägerverein HFP Arbeitsagogik
Burgiwil 28B
3664 Burgistein

PC-Konto: 85-425433-7
IBAN: CH58 0900 0000 8542 5433 7